Career Explorer

Sie möchten erfahren, wie sich Ihre Karriere bei uns entwickeln kann? Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Karriere in genau die Richtung zu entwickeln, die Ihren Ambitionen am ehesten entspricht.

 

Probieren Sie das Career Explorer aus, um mehr über die Laufbahnen zu erfahren, die unsere Teammitglieder eingeschlagen haben. Sie erzählen darüber selbst!

 

Ergebnisse suchen

Beste Übereinstimmungen

Diese Hilti Mitarbeiter passen genau zu Ihrer Auswahl. Sie befinden sich auf der gleichen Karrierestufe, arbeiten in der gleichen Abteilung und haben die gleiche Haupteigenschaft.

Andreas

Engineering und Produktentwicklung
Liechtenstein (Konzernzentrale)
Mechanical Engineering (PhD)
Ich liebe es, mit jungen Menschen zu arbeiten und ihnen zu zeigen, wie sie in einem industriellen Umfeld wachsen können. Die Unternehmensforschung ist besonders spannend, weil sie die Möglichkeit bietet, die neueste Technologie in die Organisation einzubringen, wie eine Art Inkubator, und das ist spannend und Spaß pur.

Karrierelaufbahn bei Hilti

2005
Head of Corporate Research & Technology
Engineering - R&D
Schaan, Liechtenstein
2001
Head of Business Unit Power Tools
Schaan, Liechtenstein
1998
Head of Development Business Unit Diamond
Engineering - R&D
Kaufering, Germany
1996
Project Manager Global Manufacturing
Schaan, Liechtenstein
1995
Group Manager Manufacturing Technolgies
Schaan, Liechtenstein
1993
Project Manager Strategic Projects
Schaan, Liechtenstein

Profil-Zusammenfassung

Ich kam 1993 zu Hilti, um ein wirklich spannendes Projekt zur Planung und Inbetriebnahme unseres ersten Werks in China zu realisieren. Danach wechselte ich in die Fertigungstechnik, trat in eine Business Unit als Entwicklungsleiter für Diamantsysteme ein und bekam die Möglichkeit, als Business Unit Head die Verantwortung für einen Geschäftsbereich zu übernehmen. Ich habe das einige Jahre lang gemacht und bin seitdem für die Forschung und Technologie des Unternehmens verantwortlich, was übrigens der fantastischste Job bei Hilti ist!

Wir haben einen informellen, offenen Büroraum, in dem ich 80% meines Teams direkt von meinem Schreibtisch aus sehen kann. Das macht es einfach, über Projekte und Ideen zu plaudern, wenn die Dinge gerade frisch sind. Wir haben auch regelmäßige Treffen, bei denen wir neue Ideen bewerten und reifen lassen, um sie in die nächste Roadmap für ein Forschungsprojekt aufzunehmen.

Unsere Kreativität kommt von unseren Mitarbeitern, deshalb versuchen wir, Menschen mit einem besonderen Profil einzustellen. Menschen, die neugierig sind, die erforschen und etwas beitragen wollen.

Natalie

Engineering und Produktentwicklung
Deutschland
International Economics & Information & Communication
Seit meinem ersten Arbeitstag bei Hilti, bin ich von den Menschen begeistert, mit denen ich arbeite. Alle wollen helfen und sich gegenseitig unterstützen. Alle haben ein fundiertes Wissen und eine große Leidenschaft für ihre Aufgaben. Teamarbeit und Engagement sind keine leeren Wörter bei Hilti, sondern werden jeden Tag gelebt.

Karrierelaufbahn bei Hilti

2018
Head of Fastening and Protection
Kaufering, Germany
2014
Head of Project Management
Marketing - Business Unit Fire Protection
Kaufering, Germany
2010
Project Manager
Marketing - Business Unit Anchoring
Schaan, Liechtenstein & Kaufering, Germany
2008
Product Manager
Marketing - Business Unit Anchors
Schaan, Liechteinstein

Profil-Zusammenfassung

Ich kam als Produktmanager für mechanische Anker zu Hilti an unseren Hauptsitz in Liechtenstein. Während der Arbeit an einem Entwicklungsprojekt für neue Schraubenanker entdeckte ich meine Leidenschaft und mein Talent für Projektmanagement. Und obwohl ich über keinerlei technischen Background verfüge, wurde mir die Möglichkeit gegeben, in das Projektmanagement einzusteigen.
 
Zwei Jahre später wurde ich als Teil von Impact+ ausgewählt, einem internationalen, funktionsübergreifenden Leadership-Programm für junge Talente bei Hilti. Das Programm war für mich eine echte Inspiration. Innerhalb von neun Monaten arbeiteten wir - 16 ambitionierte und kreative junge Manager aus allen Teilen der Welt - gemeinsam an der Lösung echter Probleme für das Unternehmen.
 
Kurz nach Abschluss von Impact+ wurde ich zum Leiter des Projektmanagements in Kaufering befördert. Ich bin jetzt auch für die Geschäftsentwicklung Brandschutz in den Segmenten Energie und Industrie verantwortlich und leite ein vielfältiges Team aus Projektmanagern, Business Developern und technischen Spezialisten. Darüber hinaus bin ich Teil des Management-Teams unserer Business Unit, d.h. ich bin aktiv an der Strategie und wichtigen unternehmerischen Entscheidungen beteiligt, die unsere Zukunft prägen.
 
Als ich vor neun Jahren meine Tätigkeit als Produktmanager begann, hätte ich mir nie vorstellen können, welchen Karriereweg ich eingeschlagen werde. Aber das ist es, was ich an Hilti so sehr liebe: Unser persönlicher Entwicklungsprozess gibt einem die Möglichkeit, die wahren Talente zu entdecken. Gemeinsam mit dem Managementteam definiert man, wie man selbst und das Unternehmen diese Talente am besten nutzen kann. Das kann einen auch auf unerwartete Pfade führen. Ich persönlich habe jeden einzelnen Schritt, den ich bisher gemacht habe, geliebt.

Zweitrangige Übereinstimmungen

Diese Hilti Mitarbeitenden fallen in Ihre Auswahl zu Abteilung und Karrierestufe, verfügen jedoch über eine andere Haupteigenschaft.

Arjen

Engineering und Produktentwicklung
Abteilungsleiter/in
China

James

Engineering und Produktentwicklung
Abteilungsleiter/in
Vereinigte Staaten