Career Explorer

Sie möchten erfahren, wie sich Ihre Karriere bei uns entwickeln kann? Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Karriere in genau die Richtung zu entwickeln, die Ihren Ambitionen am ehesten entspricht.

 

Probieren Sie das Career Explorer aus, um mehr über die Laufbahnen zu erfahren, die unsere Teammitglieder eingeschlagen haben. Sie erzählen darüber selbst!

 

Ergebnisse suchen

Beste Übereinstimmungen

Diese Hilti Mitarbeiter passen genau zu Ihrer Auswahl. Sie befinden sich auf der gleichen Karrierestufe, arbeiten in der gleichen Abteilung und haben die gleiche Haupteigenschaft.

Danzy

Logistik und Fertigung
China
Accounting
Ich schätze die offene und integrative Unternehmenskultur bei Hilti – man kann immer mit tollen Kollegen als Team (auch auf globaler Ebene) jede Herausforderung meistern und zusammen harte Zeiten durchstehen!

Karrierelaufbahn bei Hilti

2017
Team Leader Project Management
Manufacturing
Zhanjiang, China
2015
Project Leader
Manufacturing
Zhanjiang, China
2010
Sourcing Manager
Manufacturing
Zhanjiang, China
2009
Cost Controller & Special Product Coordinator
Finance
Zhanjiang, China
2008
Cost Controller
Finance
Zhanjiang, China
2004
Cost Accountant
Finance
Zhanjiang, China

Profil-Zusammenfassung

Ich bin 2004 im Hilti Werk in Zhanjiang eingestellt worden und habe von dort aus eine fantastische Laufbahn bei Hilti begonnen.

Am Anfang war ich Produktkostenbuchhalter und nach vier Jahren Berufserfahrung bekam ich die Möglichkeit, Kostencontroller für die neu geschaffene Abteilung ACS (Asia Consumable Sourcing) zu werden, also auch für das Werk.
 
In der Position des Kostencontrollers ergaben sich Berührungspunkte zu neuen Produkteinführungen, was für mich ein faszinierender Aspekt war. Aus diesem Grund bewarb ich mich später für die Rolle des Special Product Coordinator, in der ich Spezialprodukte von der Anfrage über die Produktion, Qualifizierung bis zur Auslieferung betreuen konnte. In dieser Position habe ich mir ein besseres Verständnis der Rahmenbedingungen für technische Stammdaten, Qualitätsstandards, Fertigung und Logistik erworben.
 
Im Jahr 2010 begann ich offiziell meine Stelle als Sourcing Manager und war verantwortlich für die Bereiche Rohstoffe (Kohlenstoffstahl/Edelstahl), Komponenten zur Kaltumformung und maschinellen Bearbeitung, Beschaffung von Kunststoffteilen und das entsprechende Zulieferermanagement. Außerdem begann ich dort mit der Abwicklung der neuen Produkteinführungen.
 
2015 erwarb ich das Zertifikat „Project Management Professional“ und wechselte als Leiter des Projektmanagements in die Technische Abteilung.
 
Leute fragen ständig: „Welche Rolle spielt der Finanz Background bei diesen verschieden Jobpositionen?” Meiner Meinung nach liegt der Schlüssel darin, sich ständig weiterzuentwickeln, systematisch das Fachwissen der entsprechenden Funktion zu erkunden und dann durch praktisches Handeln anzueignen – eine gute Vorbereitung hilft, alle Eventualitäten zu meistern! Jeder Job steckt voller Herausforderungen, aber wenn man diese meistert, ist man in Zukunft besser gewappnet.
 
Bei Hilti ist alles möglich!

Philipp

Logistik und Fertigung
Vereinigte Staaten
Industrial Engineering
Das Niveau der Teamarbeit bei Hilti ist so, wie ich es bisher nur in leistungsstarken Sportmannschaften erlebt habe. Es ist die Kraft der Teamarbeit, die es uns ermöglicht, hervorragende Ergebnisse zu erzielen und uns täglich Wachstumschancen zu eröffnen.

Karrierelaufbahn bei Hilti

2016
General Manager
Manufacturing
Cypress, USA
2014
Project Manager
Engineering
Schaan, Liechtenstein
2011
Head of Unit Engineering
Manufacturing
Schaan, Liechtenstein
2008
Project Engineer
Manufacturing
Schaan, Liechtenstein

Profil-Zusammenfassung

Vor neun Jahren arbeitete ich zunächst als Praktikant bei Hilti, bevor ich als Projektingenieur einstieg. Meine Aufgabe war es, Prozesse zu optimieren, indem ich in neue Maschinen investierte und Technologien entwickelte. Ich lernte schnell viel und begann, mein Netzwerk innerhalb des Unternehmens aufzubauen.

Drei Jahre später wechselte ich in den technischen Service und sammelte Erfahrungen in der Führung eines Teams und der Erfüllung der Bedürfnisse verschiedener Produktions- und Entwicklungsbereiche. Von dort ging ich in die Diamantsysteme und leitete internationale Teams bei Projekten für Wendeschneidplatten und Werkzeuge. Im Moment bin ich in Kalifornien in einer spannenden neuen Position, als General Manager der Hilti US Manufacturing Corporation.

Jede dieser Rollen hat mir einen anderen Aspekt von Hilti gezeigt, während ich mich ständig auf die nächste Herausforderung vorbereitete. Ich bekam die Möglichkeit Wissen zu genierieren und mit großartigen Menschen aus der ganzen Welt zusammenzuarbeiten. Ich liebe das interkulturelle Umfeld bei Hilti. Es gibt eine unglaubliche Mischung von Menschen mit einem gemeinsamen Teamgeist und der Selbstverständnis hart zu arbeiten.

Wendy

Logistik und Fertigung
China
Food Science & Engineering
17 Jahre sind wie im Flug vergangen. Es ist ein großartiges Team, voller Vielfalt und Einbindung, ein Arbeitsplatz, der offen für Herausforderungen und Lösungen ist. Halte am Ziel fest und du wirst nicht nur für dich - sondern auch für die Firma einen Mehrwert erzielen.

Karrierelaufbahn bei Hilti

2014
Head of Supply
Logistics
Zhanjiang, China
2007
Head of Logistics
Zhanjiang, China
2003
Warehouse and Distribution Manager
Logistics
Zhanjiang, China
2001
Master Scheduler
Logistics
Zhanjiang, China
1999
Tool Shop Officer
Engineering, Manufacturing
Zhanjiang, China

Profil-Zusammenfassung

Meine Hilti-Reise begann 1999 und seitdem habe ich fünf verschiedene Positionen innegehabt. Eine meiner schönsten Erinnerungen ist die Zusammenarbeit mit dem SAP-Implementierungsteam. Unsere Arbeit als Team bestand darin, die spezifischen Prozesse zu designen. Ein weiteres großartiges Projekt war die Lean-Werkstatt im Lager zur Steigerung der Produktivität. Dieses langfristige Projekt zielte darauf ab, eine 50%ige Bestandsreduzierung bei gleichzeitiger Steigerung der Lieferperformance auf ein Weltklasse-Niveau zu erreichen.
 
Im Anschluss an diese Projekte bot sich mir die Möglichkeit, mich durch eine Neustrukturierung erneut weiterzuentwicklen und eine neue Position zu übernehmen. Heute arbeite ich  als Leiter Supply Chain an einer Versorgungsstrategie und treibe Initiativen voran, um die Werke noch wettbewerbsfähiger zu machen. 17 Jahre voller Herausforderungen und kontinuerlichem Lernen und stetiger Weiterentwicklung sowie die Arbeit in einem tollen Team - das motiviert jeden Tag neu! Hilti hat seine einzigartige Kultur, für die ich gerne arbeite!

Zweitrangige Übereinstimmungen

Diese Hilti Mitarbeitenden fallen in Ihre Auswahl zu Abteilung und Karrierestufe, verfügen jedoch über eine andere Haupteigenschaft.

Klaus

Logistik und Fertigung
Abteilungsleiter/in
Österreich

Lucas

Logistik und Fertigung
Abteilungsleiter/in
Liechtenstein (Konzernzentrale)