Career Explorer

Sie möchten erfahren, wie sich Ihre Karriere bei uns entwickeln kann? Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Karriere in genau die Richtung zu entwickeln, die Ihren Ambitionen am ehesten entspricht.

 

Probieren Sie das Career Explorer aus, um mehr über die Laufbahnen zu erfahren, die unsere Teammitglieder eingeschlagen haben. Sie erzählen darüber selbst!

 

Ergebnisse suchen

Beste Übereinstimmungen

Diese Hilti Mitarbeiter passen genau zu Ihrer Auswahl. Sie befinden sich auf der gleichen Karrierestufe, arbeiten in der gleichen Abteilung und haben die gleiche Haupteigenschaft.

Georg

Logistik und Fertigung
Deutschland
Process Engineering
Wenn man etwas bewegen möchte und dazu bereit ist, etwas einzubringen und gerne in Teams arbeitet, dann ist Hilti genau der richtige Ort.

Karrierelaufbahn bei Hilti

2018
Head of Projects
Business Unit Anchors
Schaan, Liechtenstein
2010
Head of Supply Unit Metal Anchors
Manufacturing
Schaan, Liechtenstein
2006
Group Manager Development
Business Unit Anchors
Schaan, Liechtenstein
2005
Project Manager
Business Unit Anchors
Schaan, Liechtenstein

Profil-Zusammenfassung

Bevor ich zu Hilti kam, lebte und arbeitete ich bereits im Rheintal, wo Hilti über einen umfangreichen Produktions- und Fortbildungsstandort verfügt. Eines Tages fragte ich mich: „Warum arbeite ich nicht für das beste Unternehmen der Region?“ Mit dieser Einstellung bewarb ich mich bei Hilti und habe es seitdem nicht bereut.
 
Das Unternehmen bietet ein wirklich dynamisches Umfeld, in dem kein Tag dahinplätschert und jedes Projekt weit mehr ist, als nur Arbeit. Es ist eine ständige Herausforderung, in einem global wettbewerbsorientierten Markt erfolgreich zu sein. Daher wird von uns erwartet, dass wir Hindernisse überwinden – seien es technische, verhaltensbedingte oder kulturelle Barrieren.
 
Das Besondere an Hilti ist, dass man die Möglichkeit erhält, sich wie ein Unternehmer zu verhalten. Wenn etwas in Ihren Verantwortungsbereich fällt, haben Sie die Freiheit, Entscheidungen zu treffen und das zu tun, was getan werden muss.
 
Für mich persönlich bedeutet Karriereplanung mehr als nur eine Leiter zu erklimmen. Es geht darum, als Persönlichkeit zu wachsen und etwas Sinnvolles aufzuwerten. Hilti hat mir das dies ermöglicht und ist für mich ein Ort, der motiviert.

Michael

Logistik und Fertigung
Deutschland
Industrial Engineering, MBA
Für Menschen, die etwas verbessern wollen, gibt es bei Hilti fast keine Grenzen. Im Grunde ist alles erreichbar - mit Mut und Leistungsbereitschaft.

Karrierelaufbahn bei Hilti

2011
Head of Materials Management Central Europe
Logistics
Kaufering, Germany
2010
Project Lead - Materials Management
Logistics
Nendeln, Liechtenstein
2008
Global Head of Logistic Planning
Logistics
Nendeln, Liechtenstein
2006
Operational Excellence
Schaan, Liechtenstein

Profil-Zusammenfassung

Ich arbeitete für einen Automobilhersteller. Während meines berufsbegleitenden MBA Studiums, wurde ich von einem Headhunter auf Hilti  angesprochen. Er erklärte mir die Kernwerte von Hilti - und  ich war dennoch skeptisch, dass diese Werte nur Worte auf einer Website waren, wie sie in jedem Unternehmen vorkommen. Ich ging schließlich zu einem Interview und bekam schnell das Gefühl, dass die Werte bei Hilti mehr als nur Phrasen sind. Sie sind Teil der Kultur und der Unternehmens-DNA.
 
Meine ersten Erfahrungen bei Hilti waren aus vielen Gründen beeindruckend. Ich erinnere mich noch gut daran, bereits in meiner ersten Rolle unser globales Logistikteam auf einem Asien-Gipfel mit Logistikleitern aus 14 verschiedenen Ländern zu vertreten. Es ist toll gewesen, an Projekten quer durch die Lieferkette zu arbeiten, um die gesamte Lieferkette zu verstehen.
 
Nach fünf Jahren in der Konzernzentrale wollte ich als nächstes in einer bestimmten Region arbeiten, um noch näher am Kunden zu sein und jeden Tag mehr in den direkten Kontakt gehen zu können. Ein Erfolg im Team war beispielsweise die Regionalisierung der Materialwirtschaft über die Märkte in Zentraleuropa hinweg, was zu einer Reduzierung der Lagerbestände um 40 % geführt hat. Wir haben ein exzellentes Team aufgebaut, dass nicht nur gerne zusammen arbeitet, sondern auch bei Team-Events oder einem lockeren Get-Together gerne zusammen ist.
 
Nachdem ich in den ersten fünf Jahren bei Hilti drei Jobs hatte, habe ich die letzten sechs Jahre in der gleichen Funktion verbracht. Es fühlt sich aber immer noch nach verschiedenen Jobs an, da wir so viele Verbesserungen vorantreiben, von der Personalentwicklung bis hin zu Prozessänderungen. Langweilig ist es sicherlich nie.
 
Was mir bei Hilti auffällt, ist unser langfristiger Ansatz. Wenn wir z.B. ein schlechtes Geschäftsjahr haben, dann schränken wir die Menschen nicht ein, sondern nutzen es, um unsere Position zu stärken und daran zu wachsen.

Nele

Logistik und Fertigung
Österreich
Business Administration & Engineering
Ich fühle mich wie Teil einer Familie bei Hilti. Wir können nicht nur zusammen hart arbeiten, sondern lachen mindestens genauso viel.

Karrierelaufbahn bei Hilti

2015
Head of Lean
Lean Management (Production)
Thüringen, Austria

Profil-Zusammenfassung

Ich bin vor anderthalb Jahren zu Hilti gekommen, als Leiter Lean für das Produktionswerk in Thüringen. Meine Aufgabe ist es, das Werk auf seinem  Weg zur Operational Excellence zu unterstützen.
 
Für mich eine sehr vielseitige Aufgabe, denn es geht darum, die Durchlaufzeit zu verkürzen, den kontinuierlichen Verbesserungsprozess und die Kultur zu fördern und das Lean-Verhalten im gesamten Werk zu fördern.
 
Erst kürzlich hatte ich zudem die Möglichkeit, ein Strategieprojekt im Global Tool Service von Hilti zu unterstützen - ein ganz anderer Bereich für mich. Auch als Newcomer ist mein Input hier willkommen und ich habe das Gefühl, dass ich wirklich zum Projektergebnis beitrage. 
 
Ich liebe es, verschiedene Bereiche und Prozesse des Unternehmens kennenzulernen und vor allem mit so vielen verschiedenen Menschen zusammenzuarbeiten.
 
Es wird nie langweilig und ich lerne viel - über das Geschäft, über Lean Management und auch über mich selbst. Mein Job beinhaltet ein gutes Stück Change Management, was definitiv eine Herausforderung ist!
 
Hilti erwartet von seinen Mitarbeitern Engagement und Ergebnisse - im Gegenzug erhält man viel und Hilti unterstützt uns bei der Entwicklung.

Zweitrangige Übereinstimmungen

Diese Hilti Mitarbeitenden fallen in Ihre Auswahl zu Abteilung und Karrierestufe, verfügen jedoch über eine andere Haupteigenschaft.

Alberto

Logistik und Fertigung
Professional
Hong Kong

Hans-Henning

Logistik und Fertigung
Professional
Liechtenstein (Konzernzentrale)

Zweitrangige Übereinstimmungen

Diese Hilti Mitarbeitenden fallen in Ihre Auswahl zu Abteilung und Eigenschaft, arbeiten aber in einer höheren Verantwortungsposition.

Danzy

Logistik und Fertigung
Abteilungsleiter/in
China

Philipp

Logistik und Fertigung
Abteilungsleiter/in
Vereinigte Staaten